Mir hat jemand erzählt, dass es unter Transgender-Menschen erstaunlich viele Autisten gibt....

BM-NBN5C4Fxxpiz2NWx1jjXovo7myq1pp1F
Dec 4 16:23 [raw]

<a href="https://blog.fefe.de/?ts=a4daa6f6">[l]</a> Mir hat jemand erzählt, dass es unter Transgender-Menschen erstaunlich viele Autisten gibt.<p>Ich dachte, der will mich verarschen. Dann googelte ich das, und <a href="https://www.theatlantic.com/health/archive/2016/11/the-link-between-autism-and-trans-identity/507509/">scheint da</a> <a href="https://autismawarenesscentre.com/autism-transgender-gender-dysphoria/">was dran zu sein</a>. Das finde ich gerade absolut mindblowing. WTF? Die Stories sind alle schon älter. Wieso höre ich da erst jetzt von?<p>Und wie soll ich das jetzt interpretieren? WTF!?<p>Vor allem stelle ich gerade fest, dass ich mich schon länger frage, wieso es im Hacker/IT-Umfeld auffallend viele Transgender-Menschen zu geben scheint. Und dass das es in dem Umfeld auch auffallend viele Menschen im Autismus-Spektrum gibt. Und dass diese Korrelation da eine mögliche Erklärung sein könnte. Wieso fällt mir das jetzt erst auf?<p>Ich dachte bisher, dass das Sampling Bias ist. Ich kenne halt vor allem Leute aus dem Computer/IT-Umfeld. Schon klar, dass dann die meisten Transgender auch aus der Gruppe kommen werden.

[chan] fefe
BM-2cVf4AJ5E11LXpaHU19oQwAMPtynNjYRa5

Subject Last Count